Mentoring-Buch: Wir suchen Sie als Autor!

Kreidezeichnung auf Schiefertafel: Trommel
Fazit: Blogparade „Mentoring in Deutschland 2017“ 
7. November 2017
Kreidezeichnung auf Schiefertafel: Zwei Köpfe in Seitenansicht, im Hintergrund befinden sich Reihen von Nullen und Einsen als Zeichen der Digitalisierung im Mentoring
Wie die „Digitale Reformation“ das Mentoring verändert 
20. November 2017

Mentoring-Buch: Wir suchen Sie als Autor!

Kreidezeichnung auf Schiefertafel: Buch

Die Karrieremacher sind jetzt mehr als ein Jahr alt. Bei unseren Gesprächen mit Kunden, potentiellen Partnern und Menschen aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis haben wir immer wieder gemerkt, wie wenig bekannt und gelernt Mentoring in Deutschland ist. Zwar haben wir ausschließlich positive Reaktionen auf das Stichwort Mentoring bekommen, wenn wir dargestellt haben, worum es dabei geht. Mentoring ist trotzdem keine Dienstleistung, die so selbstverständlich wie andere in Anspruch genommen wird. Hier sind uns die angelsächsischen Länder weit voraus. 

 

Buch: Mentoring bekannter machen – mit Praxis- und Erfahrungswissen  

 

In unserer Blogparade Mentoring in Deutschland 2017 haben wir eine Bestandsaufnahme gemacht, wie es um Mentoring aktuell bestellt ist. Die Idee, aus den Beiträgen verschiedenster Autorinnen und Autoren ein Buch zu machen, hat sich nach und nach weiterentwickelt. 

 

Wir wollen nun mit einem Buch zu Mentoring die Bekanntheit dieses wunderbaren Karriere- und Weiterentwicklungsinstruments vorantreiben. Die Idee: Wir kombinieren einen Praxisratgeber mit einem Erfahrungsbericht. Von unserem Blog wissen wir, dass Beiträge mit Praxistipps sowie persönliche Berichte von Mentoren und Mentees am besten ankommen. Der Praxisteil des Buches wird von uns kommen; genügend Erfahrungen haben wir dazu im letzten Jahr sammeln dürfen. Die Erfahrungsberichte im zweiten Teil kommen von Ihnen: von Menschen, die sich bereits als Mentorin bzw. Mentor engagiert haben oder dies noch immer tun. Sie können die Geschichten erzählen, die Mentoring nicht nur bekannter macht, sondern auch andere dazu animieren, selbst MentorIn zu werden. 

 

Wenn auch Sie GastautorIn unseres Buches „Mentoring – Wissenswertes und Persönliches“ werden möchten und Ihre Erfahrungen gerne teilen, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar oder schreiben mir an thomas.zimmerling@diekarrieremacher.de.

Falls Sie nicht selbst schreiben möchten, führen wir ein Interview mit Ihnen und stimmen den Text mit Ihnen ab (Zeitaufwand ca. je 45 Minuten). Wir senden Ihnen bei Interesse gerne den Klappentext und das vorläufige Inhaltsverzeichnis. 

 

2 Kommentare

  1. Gabi.hoffmeister sagt:

    Lieber Thomas, ich werde mal bei einigen Mentoren nachfragen, ob jemand Lust für einen Beitrag hat.
    Herzliche Grüße Gabi

  2. Liebe Gabi, vielen Dank! Wir freuen uns über jede Empfehlung. Viele Grüße, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.