Neuerscheinung: Mentoring – Wissenswertes und Persönliches.

Kreidezeichnung auf Schiefertafel: Fragezeichen und Karrieresprechstunde
Neues Angebot für Sie: Karrieresprechstunde 
13. Februar 2018
Kreidezeichnung auf Schiefer: Emblem für das Ehrenamt Mentor
Warum Menschen das Ehrenamt Mentor wählen
20. Februar 2018

Neuerscheinung: Mentoring – Wissenswertes und Persönliches.

Wort-Bild-Grafik für Pressemitteilungen der Karrieremacher

Neuerscheinung:  Mentoring – Wissenswertes und Persönliches.
Ein Praxisratgeber 
mit Erfahrungsberichten von Manuela Seubert / Thomas Zimmerling (Hrsg.) 

Mentoring ist ein wahlweise unterschätztes oder unbekanntes Mittel, um sich persönlich wie fachlich weiter zu entwickeln. In den angelsächsischen Ländern weit verbreitet, fristet es in Deutschland ein Nischendasein. Noch möchte man, sagen, denn das e-Book von Manuela Seubert und Thomas Zimmerling möchte Mentoring für eine größere Zielgruppe attraktiv machen.

Zu diesem Zweck haben die beiden einen Praxisratgeber für Mentoren und Mentees mit Erfahrungsberichten von Mentoren kombiniert, die zu einem großen Teil selbst früher einen Mentor hatten. Im Gegensatz zur existierenden und sehr wissenschaftlichen Literatur, die sich häufig mit Mentoring als Förderinstrument für Frauen, Migranten, etc. beschäftigt, richtet sich das Buch an jeden Menschen, der sich persönlich oder fachlich weiterentwickeln möchte – sowohl als Mentee als auch als Mentor. Zugleich gibt das Buch Tipps & Tricks für die verschiedenen Phasen eines Mentorings. Dazu wird ausgehend von einer Darstellung von Mentoring in der Vergangenheit über Mentoring-Arten eine Brücke zu Mentoring im digitalen Zeitalter geschlagen. 

Das Buch „Mentoring – Wissenswertes und Persönliches“ ist Praxis-Ratgeber und Erfahrungsschatz zugleich. Es richtet sich an Menschen, die sich für Mentoring interessieren und wissen wollen, was sich dahinter verbirgt. Zugleich teilen erfahrene Mentoren ihre Geschichten und geben damit wertvolle Anhaltspunkte, was sich tatsächlich mit Mentoring erreichen lässt. Ihre Erfahrungsberichte sind auch eine gute Grundlage für potentielle Mentoren, die sich darüber informieren wollen, was auf sie zukommt bzw. wie sie ihre erste Mentoring-Beziehung gestalten können.  

Der Sammelband kann sowohl als e-Book ab Ende Februar zum Selbstkostenpreis der jeweiligen Plattformanbieter als auch in Form einer pdf-Datei unter www.diekarrieremacher.de/buch-2 ab sofort abgerufen werden. Das Buch und die enthaltenen Texte stehen unter einer Creative Commons Lizenz, die eine nicht-kommerzielle, kostenfreie Verbreitung zulässt. Ganz im Sinne der Herausgeber und AutorInnen, die das Thema Mentoring bekannter machen und seine Vorteile darstellen wollen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.